IBQ International Business Qualification

Die IBQ-Module vermitteln praxisrelevantes Grundwissen, das im Wirtschaftsleben benötigt wird. In einer normierten DEKRA-Prüfungen weisen Sie die erworbene Kompetenz nach. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein international gültiges persönliches Zertifikat für Wirtschaftskompetenz, das auf der Zertifizierung von Personen nach DIN EN ISO 17024 basiert. Die Norm stellt sicher, dass alle von der DEKRA durchgeführten IBQ-Prüfungen vergleichbar und weltweit anerkannt sind. International anerkannte Zertifikate haben in der heutigen globalisierten Wirtschaftswelt eine herausragende Bedeutung.

CET bietet als akkreditierter IBQ-Kooperationspartner der DEKRA alle bisher verfügbaren IBQ-Module an.

Sie können die DEKRA-Prüfung zu jedem IBQ-Modul bei der CET in Tübingen ablegen.

Die Zielgruppe für die einzelnen IBQ-Module sind  

  • Studierende nicht-betriebswissenschaftlicher Fachrichtungen
  • (angehende) Fach- und Führungskräfte
  • (angehende) Projektleiter/innen
  • Jungunternehmer/innen und Unternehmensgründer/innen
  • Berufsstarter/innen

CET ist akkreditierter IBQ-Kooperationspartner der DEKRA

Seit Juni 2018 ist CET akkreditierter Kooperationspartner der DEKRA Certification GmbH

  • zur Vermittlung der Inhalte der IBQ-Module und
  • zur Abnahme von Prüfungen zur Erlangung eines persönlichen IBQ-Zertifikats der DEKRA.

Ihre Ansprechpartner für Fragen zum IBQ sind Herr Marco Faass und Herr Hubert Schwellinger.

IBQ Business Administration

Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse

Sie kennen und verstehen die wesentlichen Ziele eines Unternehmens sowie die Grundlagen der Kosten-Leistungsrechnung und der Finanzbuchhaltung. Sie können Jahresabschlüsse lesen, zugehörige Kennzahlen ermitteln und beides bewerten. Gleichzeitig wissen Sie über Rechtsformen von Unternehmen, deren Gründung und Auflösung bescheid. Sie verfügen damit über die Basis für wirtschaftliches Handeln.

IBQ Corporate Planning

Grundlagenwissen in Unternehmens- und Projektplanung, Marketing, Investition/ Finanzen.

Mit erfolgreichem Abschluss dieses IBQ-Moduls wissen Sie, dass und wie Erfolg planbar ist. Sie kennen die nötigen Schritte, um Ideen oder Vorgaben unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten in funktionierende Pläne umzusetzen. Sie kennen die wichtigsten Planungsinstrumente und haben das notwendige Know How zur Erstellung von Budgets.

IBQ Operational Realization

Grundkenntnisse im operativen Projekt-, Produkt- und Unternehmensmanagement

Sie kennen die notwendigen Werkzeuge, um die in Corporate Planning vorgestellten Pläne erfolgreich in die Tat umzusetzen. Sie wissen um die Schwierigkeiten des operativen Tagesgeschäfts und kennen Mittel und Wege, Ihre Ziele dennoch zu erreichen. Dazu gehören agile Umsetzungsstrategien, Problemlösekompetenz,
effektives Controlling, und der richtige Umgang mit (Teil-) Erfolgen.

IBQ Management & Leadership

Grundkenntnisse in Führung, Personal- und Selbstmanagement, Work-Life-Balance, Kommunikation, Entscheidungs-Kompetenz

Sie kennen unterschiedliche Führungsstile und Managementmethoden. Sie haben gelernt, kreativ zu denken, Ziel führend zu argumentieren und mit unterschiedlichen Persönlichkeiten erfolgreich und Ziel orientiert zu kommunizieren. Sie kennen Methoden, die Spannungsfelder und Zielkonflikte ihrer Arbeit als Energiequelle nutzen können.