EBC*L Stufe C Einführungsseminar mit Tutor-begleitetem Vertiefungsstudium (Studium C1)

3-tägiges Einführungsseminar und Tutor-begleitete Lernphase

Anmeldung CET Business Academy GmbH (Wilhelmstraße 105, 72074 Tübingen; T 07071-6405436; E-Mail: mail@cet-ba.de) bzw. Career-Service der genannten Universität
Kosten 390,00 Euro incl. MWSt. (3-tägiges Kompaktseminar, Tutor-Begleitung und Lernmaterialien).
Dauer 3-tägiges Kompaktseminar; falls die zertifizierte Abschlussprüfung angestrebt wird: Tutor-begleitetes Vertiefungsstudium (Dauer kann selbst bestimmt werden)
Zielgruppe Bestehende und zukünftige Führungskräfte aller Hierarchiestufen; Studierende und Doktoranden aller Fachbereiche, die eine anerkannte wirtschaftsbezogene Zusatz-Qualifikation erwerben möchten
Veranstaltungsort CET Business Academy, Wilhelmstrasse 105, 72074 Tübingen (T 07071-79566266, E-Mail: mail(at)cet-ba.de) oder Universität /Hochschule


04
Sep
04.09.-06.09.2019
in Konstanz (CareerService der Universität Konstanz)


Nächste Seminartermine:

26. -  28. Juni 2019 (26.6.: 13-20 Uhr; 27.+28.6: 9-16:30 Uhr), Veranstaltungsort: CET Tübingen, Anmeldung per E-Mail an d.meissner(ad)cet-ba.de

04. - 06. September 2019 (4.9.: 13-20 Uhr; 5.+6.9.: 9-16:30 Uhr), Veranstaltungsort: Universität Konstanz (im Rahmen des Fortbildungsprogramms des Career-Services), Anmeldung über den Career-Service der Universität Konstanz

Ziele des Studiums:

Aneignung des Know How, das zur Führung von Teams, von Abteilungen, von Unternehmensbereichen oder von Unternehmen notwendig ist. Nachdem die Teilnehmer/innen die Kenntnisse in einer Tutor-begleiteten Selbstlernphase vertieft haben, können sie in einer schriftlichen Prüfung das EBC*L-Zertifikat der Stufe C erwerben.

Die Seminargebühr beinhaltet die Lernmaterialien, die Teilnahme am Einführungsseminar und die Tutor-Begleitung während der Selbstlernphase.

Die Seminar- und Prüfungsthemen:

  • Grundlagen der Führungsarbeit (die Führungskraft in ihrem Umfeld; die Rolle und Aufgaben der Führungskraft; Führung und Management)
  • Leadership: Führen von Mitarbeitern (der ganzheitliche Führungsprozess; Grundsätze der Personalführung; Motivation; Kommunikation; Konfliktmanagement; Kontrolle als Führungsinstrument; Coaching und Training von Mitarbeitern; Teambildung und Teamentwicklung)
  • Personalmanagement und Arbeitsrecht (strategische Personalpolitik; Personalplanung und Personalsuche; Personalauswahl; Integration neuer Mitarbeiter; Personalentwicklung; arbeitsrechtliche Grundlagen)
  • Sonderfälle in der Führung (Übernahme eines neuen Aufgabenbereichs; Akzeptanzprobleme; Changemanagement; Mobbing; Umgang mit Beschwerden; innere Kündigung; Umgang mit älteren Mitarbeitern; Diversity Management; Burn-out; Verstöße gegen Verhaltensregeln)

Informationen anfordern

*: Pflichtfelder